ASV Ladenburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

ASV Ringer siegen beim Aufsteiger

E-Mail Drucken PDF

Einen weiteren Sieg landeten die Ringer des ASV Ladenburg beim Aufsteiger AC Ziegelhausen. Eingeplant war die Niederlage von Malik Bicekuev, der gegen den 3. der Europameisterschaften Horst Lehr lange mithalten konnte, sich aber dann mit Technischer Überlegenheit geschlagen geben musste. Aufgerückt ins Schwergewicht setzte sich Wolfgang Wiederhold gegen Marco Liebgott mit 3 - 7 durch. Alexander Riefling kam kampflos zu Punkten, da dessen Gegner nicht das erforderliche Gewicht auf die Waage brachte und nicht antrat. Innerhalb von 6 Stunden kochte Patrick Sauer knapp 4 kg ab um in der 98 kg Klasse zu kämpfen. Mit einem 0 - 15 Vorsprung schulterte er im Verlauf des Freistil Kampfes Abdusalam Daenshjo. Tamirlan Bicekuev unterlag dem Mattenfuchs Stanislaw Surdyka, der jahrelang für den ASV auf der Matte stand mit 8 - 2 Punkten. Sascha Helmling verbuchte einen weiteren Sieg auf seinem Konto. Er bezwang Marek Schumm mit 16 - 0 Punkten. Ebenfalls abgekocht hatte Dominic Elias in die 71 kg Klasse, um den verletzten Thomas Karnauka zu ersetzen. Mit einem knappen Sieg von 4 - 3 Punkten setze er sich gegen Axel Lehner durch. Noch ohne Niederlage bleibt Ahmad Shahab, der gegen Michael Breitenreicher clever agierte und zu einem 5 - 0 Sieg kam. Mittlerweile gewohnt sicher agierte Frederick Linz in der 75 kg Freistil Klasse. Nach 4 Minuten konnte er einen 2 -19 Sieg durch TÜ gegen Jakob Gerhäuser erkämpfen. Im Abschlusskampf unterlag Paul Nimmerfroh durch eine umstrittene Griffkombination gegen Dimitri Streib entscheidend. Mit diesem 10 - 21 Erfolg nahm der ASV den zweiten Tabellenplatz Punktgleich mit der SVG Nieder-Liebersbach ein.

Derby Begegnung um Platz zwei am Samstag
Zu einem Derby der besonderen Art treffen sich am Samstag die punktgleich auf Rang 2 der Tabelle liegenden ASV Ladenburg und SVG Nieder-Liebersbach.
Es kämpfen zwei Mannschaften auf Augenhöhe und die Fans beider Seiten dürfen sich auf einen spannenden Kampfabend freuen.
Beginn : Samstag der 07. September 20.00 Uhr Städtische Turnhalle