ASV Ladenburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Grand Prix in Chomutov als Vorbereitung auf die DM

E-Mail Drucken PDF

Mit Maxim und Alexander Riefling gingen zwei junge ASV Ringer in Chomutov / Tschechien beim Grand Prix der gr. Röm. Ringer an den Start.
Beide Jugendringer nutzten die Gelegenheit bei dem mit 19 Nationen besetztem Turnier um sich auf die kommenden Deutschen Einzelmeisterschaften vorzubereiten. Gleichzeitig diente das Turnier für Bundestrainer Maik Bullmann als Sichtung für die Europameisterschaften. Gut in Szene konnte sich Alexander Riefling setzen, der sich bis ins Finale um Platz 3 durchringen konnte und diesen Kampf auch gewinnen konnte. Maxim Riefling verpasste den Sprung aufs Treppchen nur knapp und wurde mit drei Siegen und zwei Niederlagen Fünfter der 71 kg Klasse.
Alexander Riefling kann bereits an diesem Wochenende in Hemsbach bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren für eine weitere Platzierung sorgen. Alexander startet in der Klasse bis 63 kg. Vom 13. - 15: März starten dann gleich fünf Ringer des ASV Ladenburg bei den Deutschen A Jugendmeisterschaften. Asis Isaev 42 kg, Maxim Riefling 71 kg und Alexander Riefling 63 kg starten im gr. römischen Stil. Die DM findet in Pirmasens statt. Zeitgleich gehen Daud Elembaev und Malik Bicekuev im freien Stil in Ladenburg an den Start.
Alle fünf Teilnehmer machen sich berechtigte Hoffnungen auf die vorderen Plätze. Der ASV Ladenburg wünscht dabei viel Erfolg.