ASV Ladenburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Schülermannschaft zieht mit der Jugendmannschaft gleich

E-Mail Drucken PDF

6. Platz bei den Deutschen Schülermannschaftsmeisterschaften der Ringer
Eine Woche nach dem erfolgreichen 6. Platz bei den Deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften zogen die Schülerringer des ASV Ladenburg mit der Jugend gleich und erreichten ebenfalls das Finale der letzten sechs. In den Vorkämpfen konnte man der Heimmannschaft Fürstenhausen, Saarland, ein Unentschieden abringen. Diesem Erfolg folgte einen Niederlage gegen den ASV Regensburg, der am Ende Vizemeister wurde. Mit dem Hessischen Meister Fahrenbach konnte man dann einen weiteren Konkurrenten mit 23 -16 ausschalten. Dem Vorjahresmeister Riegelsberg unterlagen dann die Schützlinge von Alexander Hörner im Kampf um den Einzug ums kleine Finale knapp. Gegen Adelhausen, Südbaden, mussten sich die Ladenburger dann um Platz 5 geschlagen geben und schlossen als Sechter die Meisterschaft ab. Als bester Ringer mit 20 - 0 Punkten zeigte sich Adamm Daschaev . Ihm folgten Michael Lorer, Nikita Eliseev und Erik Schreiber mit jeweils 16 - 4 Punkten für die Mannschaft. Erneut wurden die ASV Jungs von Karl Heinz Graf, Volksbank Kurpfalz und Pavel Popov Elektromeister unterstützt.