ASV Ladenburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Jugend

Starke Kids beim ASV Ladenburg

E-Mail Drucken PDF

Zu Jahresbeginn gründete der ASV Ladenburg eine neue Kindergruppe ab 3 Jahren. Unter dem Namen "Starke Kids" trainieren Kinder ab 3 Jahren in der Städtischen Turnhalle immer dienstags ab 17.00 Uhr. Es stehen mit Patrick Sauer, Eduard Fast, Bernd Dielmann und Fritz Müller gleich vier Trainer und Betreuer zur Verfügung. "Starke Kids" steht für Selbstsicherheit, Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Teamgeist. Interessierte Eltern können sich vor Ort informieren oder ihre Kinder zum Probetraining anmelden.

Kids ab 6 Jahren
Ab 18.00 Uhr kommt dann die Gruppe "Ringen statt Raufen" zum Zug. Unter der Leitung vom neuen Schülertrainer Tamirlan Bicekuev werden Kinder in Wettkampftechnik und Teamgeist trainiert. Der neue Trainer ist in Besitz des Trainerscheins "C" und war bereits bei KSC Friesenheim aktiv und ist seit 2016 im Oberliga Team der Ladenburger Ringer aktiv. Auch hier können sich interessierte Eltern mit ihren Kindern zu Probetraining einfinden. Leichte Sportkleidung ist erforderlich. Zusätzlich wird freitags ab 18.00 Uhr ein weiteres Training für diese Gruppe angeboten

 

Riefling Brüder beim Kaderturnier in Bindlach

E-Mail Drucken PDF

Zum Kadersichtungsturnier der Kadetten wurden die ASV Nachwuchsringer Alexander und Maxim Riefling eingeladen. Bundestrainer Maik Bullmann reiste nach Bindlach/Bayern an, um sich ein Bild vom Bundesnachwuchs zu machen und um einige Sportler für die anstehenden Europameisterschaften zu testen. Maxim Riefling konnte sich mit drei Siegen bis ins Finale kämpfen. Hier unterlag der ASV Ringer knapp mit 5 - 8 Punkten. Ins kleine Finale um Platz 3 kämpfte sich mit drei Siegen und einer Niederlage sein Bruder Alexander (65 kg). Im Kampf um Platz 3 ließ der ASV Ringer nichts anbrennen und sicherte sich den Platz auf dem Podest.

 

Zwei Jugendringer auf dem Treppchen

E-Mail Drucken PDF

Mit drei Jugendringern ging der ASV Ladenburg beim Internationalen Freistilturnier in Kleinostheim an den Start. Das hochkarätige Turnier war schon seit Wochen ausgebucht und der ASV konnte lediglich drei Startplätze ergattern. Auf acht Matten kämpften 451 Jugendringer aus ganz Europa um den Sieg. In der B-Jugend ging Adam Daschaev in der 54 kg Klasse auf die Matte. Nach drei überzeugenden Siegen musste sich der ASV Ringer im vierten Kampf dem späteren Turniersieger geschlagen geben und besiegte um Platz drei einen finnischen Ringer aus Helsinki.
Aasim Bicekuev ging in der C-Jugend 42 kg an den Start. Fünf Einzelsiege brachten das ASV Talent bis ins Finale, wo der 11-jährige eine knappe Punktniederlage erlitt und sich mit dem zweiten Platz auf dem Treppchen zufriedengeben musste. Am kommenden Wochenende wird das ASV Team mit zahlreichen Schüler- und Jugendringern in LU Friesenheim starten, um weitere Erfolge zu Erreichen.

 

ASV Ladenburg erreicht den 2. Platz bei " Sterne des Sports"

E-Mail Drucken PDF

altMit ihrem Projekt " Ringen und Raufen mit Flüchtlingen" bewarben sich die Ringer des ASV Ladenburg bei der Volksbank Kurpfalz um das Projekt "Sterne des Sports". Unter 23 Bewerbern setzten sich die Ladenburger bis zum 2. Platz durch. Die Jurymitglieder aus dem Sportkreis Heidelberg und dem Sportkreis Mannheim sowie aus dem Vorstand der Volksbank Kurpfalz wählten das Projekt des ASV Ladenburg auf den 2. Platz, der mit einem 1000.-- € Scheck unterstütz wurde. Die feierliche Übergabe mit allen Bewerbern wurde in der Heidelberger Volksbank Zentrale durchgeführt.

Weiterlesen...
 

Ringen Optimal - 3 Starter, 3 Sieger

E-Mail Drucken PDF

Mit drei Jugendringern ging der ASV Ladenburg in Triberg zum Int. Wasserfallturnier an den Start. In der Klasse bis 38 kg war der Deutsche Vizemeister Asis Isaev nicht zu stoppen und er holte sich nach vier Einzelsiegen den Turniererfolg. In der Klasse bis 63 kg startete Alexander Riefling und wurde ebenfalls Turniersieger mit fünf Siegen. Maxim Riefling ließ in der Klasse bis 69 kg nichts anbrennen und wurde ebenfalls mit fünf Einzelsiegen Turniersieger. Ein optimaler Turniererfolg.

 


Seite 1 von 12