ASV Ladenburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Jugend

Bambinis bestreiten das erste Turnier erfolgreich

E-Mail Drucken PDF

Mit vier Bambinis (5 Jahre) und einem E-Schüler (7 Jahre) traten die Ladenburger beim Bambini Erstlingturnier in Weingarten an.
Bereits seinen vierten Turniererfolg erzielte dabei Wsewlaw Hörner in der 23 kg Klasse. Die Neulinge Linus, Antonio, Finyas und Kian schlugen sich sehr gut. Der fünfjährige Kian konnte drei Siege erkämpfen und wurde vor seinem Clubkameraden Antonio, 2 Siege, Turniersieger. Bruder Finyas glänzte ebenso wie Linus, die beide mit zwei Siegen die zweite Stufe auf dem Podest erreichten. Trainer und Eltern waren zufrieden mit den Erfolgen ihrer Schützlinge.

 

Malik Bicekuev beim Brandenburg CUP gut platziert

E-Mail Drucken PDF

Einer Einladung der Landestrainer und der ARGE BW folgten Daud Moritz Elmbaev und Malik Bicekuev nach Luckenwalde zum Brandenburg CUP. Nach einer Auftaktniederlage kämpfte sich Malik Bicekuev noch auf den 3. Rang vor. Daud Elembaev startete in der 60 kg Klasse und musste nach zwei Siegen und zwei knappen Niederlagen mit dem 6. Rang abschließen.
Dennoch durfte man das Turnier, das mit internationalen Spitzenringern besetzt war, als Erfolg für die Ladenburger Jungs abbuchen.

Weiterlesen...
 

Glücklos gekämpft - Jugendringer unterliegen

E-Mail Drucken PDF

Motiviert traten die Nachwuchsringer bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Neuss an um ihren 6. Platz der DMM 2017 zu wiederholen. Gleich zu Beginn erhielt man den ersten Rückschlag als das ASV Team in die vermeidlich stärkste Gruppe gelost wurden. So musste man trotz Gegenwehr in der Vorrunde 4 Niederlagen einstecken und konnte auch um den Platz 9 keinen Erfolg erzielen. Mit Asis Isaev und Malik Bicekuev hatte man zwei Siegringer im Team die Ihre Kämpfe gewinnen konnten. Stilart fremd traten Maxim und Alexander Riefling an und taten sich dabei sichtlich schwer ihre Kämpfe positiv zu gestalten. Eine Gewichtsklasse höher musste Daud Elembaev antreten um Mannschaftsdienlich zu kämpfen. Daud hatte es mit starken Gegnern zu tun konnte deren körperlichen Vorteile nicht ausgleichen. Im ASV Team musste man erkennen, dass man noch deutliche Lücken hat um in der Spitze mit zu kämpfen. Bis zu den DMM 2019 möchte man diese Lücken schließen und erneut antreten um diese schmerzlichen Niederlagen auszugleichen.

Weiterlesen...
 

ASV Ladenburg schickt Jugendmannschaft ins Rennen um die DM

E-Mail Drucken PDF

Als Vertreter des Nordbadischen Ringerverbandes schickt der ASV Ladenburg seine Jugendmannschaft ins Rennen um die Titel des Deutschen Jugendmannschaftsmeisters. Zum dritten Mal in Folge nimmt das Jugendteam an der DMM als Vertreter des NBRV teil. Hatte man im vergangenen Jahr einen sehr guten 6. Platz erreicht, hofft man in diesem Jahr ebenfalls auf eine ähnliche gute Platzierung oder besser. Mit den deutschen Vizemeistern Adam Daschaew, Maxim Riefling, Mallik Bicekuev und Asis Isaev sowie dem 3. DM der A-Jugend Alexander Riefling sowie dem 4. platzierten Daud Elembaev hat der ASV gleich sechs hochtalentierte Ringer im Team. Ergänzt wird die Mannschaft durch Michael Lorer, Erik Schreiber, Ivan Lehno, Phillipp Forrer, Dadasch Magomedov und Kevin Bleim. Jugendtrainer Alexander Hörner geht optimistisch mit seinem Team an den Start. Unterstützt werden die Ladenburger Jungs von einer kleinen Fangruppe, die eigens nach Neuss NRW anreist. Die Meisterschaft findet am 01. und 02. Juni statt.

Weiterlesen...
 

Schülerringer mit erfolgreichem Wochenende

E-Mail Drucken PDF

Die kleinsten ganz groß
Mit sechs E-Jugend Schülern nahm der ASV Ladenburg am Turnier der Kleinsten in Brötzingen teil. Gleich drei Kids gelang der Turniersieg: Daniel Walz, Adrian Popov und Yahya Sebyev konnten den Klassensieg für sich entscheiden. Ismael Sebyev und Alexej Lorer wurden jeweils Vizemeister und Maxim Isekeev erreichten den 4. Rang.
Alexander Hörner als Kinder und Jugendtrainer konnte zufrieden auf seine jüngste Mannschaft sein und verspricht weitere Medaillen.

Jugendringer in Führt ganz stark
Die Riefling Brüder Alexander und Maxim nahmen am A-Jugend Turnier in Führt / Odenwald teil. In ihrer Spezial-Disziplin griechisch-römischer Stil konnten sich beide einen Podestplatz sichern. Nach fünf Siegen holte sich Alexander Riefling den Turniersieg. Nach 4 Siegen und einer knappen Finalniederlage schaffte Maxim Riefling die Vizemeisterschaft. Auf weitere Erfolge darf man gespannt sein.

 


Seite 1 von 14