ASV Ladenburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Ringen

Maxim Riefling 3. Deutscher Meister

E-Mail Drucken PDF

altMit einem sehr guten 3. Rang bei den Deutschen B Jugend Meisterschaften in Dortmund/Kirchlinde konnte das Nachwuchstalent des ASV Ladenburg Maxim Riefling erneut in die Deutsche Spitze vordringen. Nach einer Auftakt Niederlage gegen den späteren Deutschen Meister am Freitag kämpfte sich der 14 jährige in der 54 kg Klasse mit drei Siegen ins kleine Finale durch.
Nach einer 6 -0 Punkteführung holte der Deutsche Vizemeister von 2015 zum endscheidenden Wurf aus und beförderte seinen Gegner aus Sachsen auf bei Schulterblätter und sicherte sich den dritten Platz, welcher eine Bestätigung seiner Vorjahresleistung war. Der Erfolg des jungen Ringers kommt nicht von Ungefähr da er seinem Vereinstrainer Alexander Hörner und den Landestrainern durch seinen Trainingsfleiß schon mehrfach auffiel. In dieser Saison wird Maxim auch in der Landes- und Oberliga zu Einsatz kommen und die ASV Fans dürfen sich auf einen motivierten Nachwuchsringer freuen.

Weiterlesen...
 

Jugendringer des ASV Ladenburg starten bei den Deutschen Meisterschaften

E-Mail Drucken PDF

Vier Jugendringer des ASV Ladenburg haben bei den Landesmeisterschaften die Fahrkarten zu den Deutschen B- und A-Jugendmeisterschaften gelöst.
Maxim Riefling , Deutscher Vizemeister 2015, startet bei den Deutschen B-Jugendmeisterschaften vom 18. - 20. März in Kirchlinde NRW und rechnet sich gute Chancen auf eine gute Platzierung im gr. röm. Stil aus.
Alexander Riefling, 3. DM 2015, wechselt in die A-Jugend und wird vom 8. - 10. April in Bad Kreuznach bei der WKG Untere Nahe an den Start gehen um eine ähnlich gute Platzierung zu erkämpfen.
Asis Isaev wird ebenfalls in der B-Jugend bei seinen ersten Deutschen Meisterschaften an den Start gehen . Er übt das Zweitstartrecht für den AC Rohrbach aus und startet in Kirchlinde. Daud Elembaev ringt bei der Freistil DM B-Jugend in Rostock am 18. - 20. März und geht im Zweitstartrecht für den AC Rohrbach an den Start.
Die Ladenburger Ringerfans drücken allen Startern kräftig die Daumen.

 

Sechs Titel für Ladenburger Ringerjugend

E-Mail Drucken PDF

Mit einer kleinen Gruppe von neun Jugendringern trat er Nachwuchs des ASV Ladenburg in Laudenbach zur Nordbadischen Meisterschaft im griechisch römischen Stil an. Die Ausbeute konnte sich aber dennoch sehen lassen. Mit sechs Titelträgern, einem 2. Platz durch Nikita Eliseev, der sich nur seinem Teamkollegen Aam Daschaew beugen musste und einem 3. Platz durch Eric Schreiber und einem 4. Platz durch Leon Tomakh konnte man eine sehr gute Mannschaftsleistung abrufen. Neben Adam Daschaew konnten sich die Riefling Brüder Maxim und Alexander in ihren Klassen durchsetzen. Die Brüder Minkael und Asis Isaev konnten sich ebenfalls eindrucksvoll durchsetzen. Die Überraschung gelang aber von Yusef Abu Wardah, der erst sein zweites Turnier bestritt und nach dem Klassensieg der Vorwoche auch diese Woche den Titel holen konnte.

Weiterlesen...
 

Am Wochenende wird Ladenburg zur Ringermetropole

E-Mail Drucken PDF

Am Samstag und Sonntag geht es rund auf den Ladenburger Matten. Mit 450 gemeldeten Starterinnen und Startern sind die Meisterschaften sehr gut besetzt. Am Samstag kämpft das weibliche Geschlecht; Frauen, Jugend und Schülerrinnen um die ersten Podestplätze im neuen Jahr. Bei den Offenen Int. Baden Württembergischen Meisterschaften gehen Ringerrinnen aus Österreich, Schweiz, Holland, Frankreich und Polen an den Start. Dazu hat der Deutsche Ringerbund diese Meisterschaft zu einer Pflichtveranstaltung für die Deutschen Eliteringerinnen erklärt. Mit über 200 Starterinnen kann man Spitzensport erwarten.
Am Sonntag finden dann die Nordbadischen Landesmeisterschaften im Freien Stil statt. Dabei geht es auch um die Fahrkarten zu den Deutschen Einzelmeisterschaften. Auch hier haben über 200 Teilnehmer gemeldet. Der ASV Ladenburg nimmt auch mit einem starken Team von 25 Schüler-, Jugend- und Aktivenringern teil.
Es findet zudem eine Live-Berichterstattung über das Internet statt.
Beide Turniere beginnen um 9.30 Uhr.

 

Erfolgreich ins Neue Jahr

E-Mail Drucken PDF

altMit einer guten Ausbeute an Bezirksmeistertiteln kehrten die Ringer des ASV Ladenburg zurück. Bei den Jüngsten holte Nikita Schlee in der 19 kg Klasse den dritten Platz. Mikael Asiev holte den Bezirksmeistertitel in der 37 kg Klasse. Aufgestiegen in die D Jugend erkämpfte sich das Brüderpaar Edwin und Lorenz Schreiber die Titel in der 24 kg und der 38 kg Klasse. Danjal Elembaev erkämpfte vor seinem Teamkollegen Mahamed Isaev ( 3. ) den Zweiten Platz. Die Klassen 42 und 48 kg der C Jugend waren durch Adam Dachaev und Nikita Eliseev fest in Ladenburger Hand. Erstmal startete Asis Isaev in der B Jugend 34 kg und sicherte sich den Titel ohne Probleme. In der 46 kg Klasse setzte sich Daud Moritz Elembaev sicher durch. Eric Schreiber wurde Vizemeister und Phillip Forrer 4. in der 50 kg Klasse.

Weiterlesen...
 


Seite 9 von 20