ASV Ladenburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Willkommen auf der Homepage des ASV Ladenburg

Niederlage zum Saisonstart

E-Mail Drucken PDF

Zum Saisonstart in die 2. Bundesliga gab es für die stark ersatzgeschwächten Gewichtheber des ASV Ladenburg eine dann doch deutliche Niederlage gegen den KSV Grünstadt. Die Pfälzer konnten hierbei mit 336,3 zu 472,4 Relativpunkten und 0:3 Punkten den Wettkampf für sich entscheiden.
Der Ausfall von Jonas Rau machte sich bemerkbar, denn für ihn rückte kurzfristig Rüdiger Moser ins Team, der eigentlich in der 2. Mannschaft zum Einsatz kommen sollte. Hinzu kommt, dass die beiden Nachwuchsheberinnen Kyra Loose und Vera Ma nicht zu viele Einsätze in der ersten Mannschaft erhalten sollen und somit nicht eingesetzt wurden.
Beste Ladenburgerin war Neuzugang Susanne Reinhardt, welche auf 79 Relativpunkte kam. Dabei zeigte sie eine sehr gute Leistung im Reißen mit 61 kg. Im Stoßen schaffte sie leider nur ihren Eingangsversuch über 68 kg. Ebenfalls gut hebend im ersten Block der Mannschaft zeigten sich Martha Roß und Nico Wonisch mit 62 bzw. 74 Relativpunkten.

Weiterlesen...
 

ASV Ringer festigen Tabellenplatz

E-Mail Drucken PDF

28 - 6 Heimsieg gegen Weingarten
Mit einem deutlichen Sieg konnten die Ladenburger Ringer den 3. Tabellenplatz in der Oberliga festigen und sind bereit für den Kampf um Platz zwei am kommenden Samstag gegen die SVG Nieder-Liebersbach.

Erneut schöpfte Ringertrainer Patrick Sauer aus seinem breiten Kader und stellte wieder eine veränderte Mannschaft auf die Matte. Daud Moritz Elembaev feierte sein Oberliga Debüt mit einem Schultersieg gegen Rahmatullah Bahrami. Viel Bewegung brauchte Patrick Sauer gegen den 3. der Deutschen Meisterschaften und 27 kg schwereren Janosch Höfling. Sauer siegte nach 4 Minuten mit Technischer Überlegenheit TÜ. Der 17 jährige Razvan Florin Zaharia kam mit sehenswerten Würfen zu einem 17 - 4 Sieg gegen Max Heinzelbecker. Wolfgang Wiederhold erkämpfte sich in der 98 kg Klasse einen 10 - 8 Sieg gegen Dominik Ehrismann.

Weiterlesen...
 

ASV Ladenburg erreicht den 2. Platz bei " Sterne des Sports"

E-Mail Drucken PDF

altMit ihrem Projekt " Ringen und Raufen mit Flüchtlingen" bewarben sich die Ringer des ASV Ladenburg bei der Volksbank Kurpfalz um das Projekt "Sterne des Sports". Unter 23 Bewerbern setzten sich die Ladenburger bis zum 2. Platz durch. Die Jurymitglieder aus dem Sportkreis Heidelberg und dem Sportkreis Mannheim sowie aus dem Vorstand der Volksbank Kurpfalz wählten das Projekt des ASV Ladenburg auf den 2. Platz, der mit einem 1000.-- € Scheck unterstütz wurde. Die feierliche Übergabe mit allen Bewerbern wurde in der Heidelberger Volksbank Zentrale durchgeführt.

Weiterlesen...
 

Saisonauftakt für die Ladenburger Gewichtheber

E-Mail Drucken PDF

Am kommenden Samstag, 30. September, starten die Gewichtheber des ASV Ladenburg in die neue Wettkampfsaison 2017/18. Nachdem man in der letzten Runde die Oberligameisterschaft feiern konnte, starten die Heber um Trainer Werner Rapp nun in der 2. Bundesliga Gruppe A. Hier treffen sie auf insgesamt sechs Gegner aus dem gesamten Süden Deutschlands. So hebt man im Lokalderby gegen den AC Weinheim, was auf spannende Wettkämpfe schließen lässt, da beide Mannschaften auf einem ähnlichen Leistungsniveau sind. Die weiteste Auswärtsreise muss zum ESV München-Neuaubing angetreten werden. Außerdem sind die Teams vom KSV Grünstadt, KSV Langen, KSV Lörrach und dem AV Speyer II in der Gruppe A.

Weiterlesen...
 

Ladenburger Ringer gut erholt

E-Mail Drucken PDF

Sascha Helmling besiegt den amtierenden Rumänischen Meister
Nach der Niederlage gegen den Titelaspiranten SRC Viernheim leisteten die ASV Ringer Wiedergutmachung beim KSV Kirrlach. Erneut stellte Ringertrainer Patrick Sauer sein Team um und gab gleich zwei 16jährigen Nachwuchstalenten die Chance sich in der Oberliga zu etablieren. In der Klasse 57 kg konnte Daud Elembaev gleich die ersten vier Punkte einstreichen. Aufgerückt in die 61 kg Klasse holte Malik Bicekuev das Mögliche gegen Fabian Knopf heraus und ließ nur eine 0 - 2 Niederlage zu. Patrick Sauer demontierte Markus Tomasovic mit einem 0 - 15 Sieg und steuerte weitere 4 Punkte bei. Jonas Schmitt hatte gegen den Rumänischen Vizemeister Ion Pislaru keine Chance und unterlag durch eine überhöhte Punktniederlage. Hart umkämpft war der Kampf zwischen Tamilan Bicekuev und Jonas Sitzler, den der ASV Ringer mit 3 - 5 gewinnen konnte. Den stärksten Kampf des Abends lieferte sich Sascha Helmling gegen den amtierenden rumänischen Meister. Nach einem ausgeglichenen Kampf in der ersten Kampfrunde steigerte sich Sascha und kam zu einem sehenswerten 2 -3 Erfolg.

Weiterlesen...
 


Seite 6 von 104