ASV Ladenburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Keine Chance gegen Tabellenführer

E-Mail Drucken PDF

Im Auswärtskampf in Grünstadt gab es für die Ladenburger Gewichtheber in der 2. Bundesliga nichts zu holen. Auch dieser Wettkampf fand als Dreierwettkampf gegen den gastgebenden Tabellenführer KSV Grünstadt und den Zweiten AV03 Speyer 2 statt. Die beiden Pfälzer Mannschaften zeigten einen Wettkampf auf Spitzenniveau, was unter anderem an dem Einsatz des Nationalhebers Almir Velagic auf Speyrer Seite festzumachen war. Velagic wuchtete mit Bravour 200 Kilogramm in die Höhe. Hier konnten die Aufsteiger aus Ladenburg nicht mithalten und entsprechend ist das Gesamtergebnis von 569,6 : 629,8 : 467,0 ausgefallen. Mit diesem Sieg konnte sich der AV03 Speyer die Tabellenspitze erobern. Jedoch konnten auch die ASV-Heber mit guten Leistungen überzeugen, denn so machte man im dritten Wettkampf hintereinander über 460 Relativpunkte.
Die beste Ladenburgerin war Susanne Reinhardt mit 82 Relativpunkten, gefolgt von Kyra Loose, die auf 81 Punkte kam. Auch Nico Wonisch wusste zu überzeugen und scheiterte nur knapp an einer neuen Stoßbestleistung von 104 kg. Er steuerte 80 Relativpunkte zum Resultat bei. Ihre aktuell gute Form zeigte auch Vera Ma, die alle Versuche gültig gestaltete und abermals neue Bestleistungen aufstellte. So konnte die 15-jährige sich im Reißen auf 64 kg und im Stoßen auf 77 kg steigern. Komplettiert wurde die geschlossene Ladenburger Leistung durch die Geschwister Martha (75 RP) und Lukas Roß (70 RP).
Die Einzelwertung als beste Athletin vom Wettkampf gewann die britische Nationalheberin Amy Williams auf Grünstädter Seite mit 124 Relativpunkten.
Für die erste Mannschaft des ASV Ladenburg kommt es am 10. März in Weinheim zum Lokalderby gegen den AC92. Außerdem trifft man dort auf den KSV Langen. Trainer Werner Rapp plant hier mit seinen Athleten wieder den ein oder anderen Gewinnpunkt zu erkämpfen, um den aktuellen fünften Tabellenrang zu festigen. Bereits in der kommenden Woche tritt die Reservemannschaft beim TSV Heinsheim 3 an.

Für das Protokoll bitte auf das entsprechende Bild klicken.

alt